Zutaten:

  • 1 – 2 Büschel Karotten
  • 2 – 3 Stangen Lauch
  • 5 Kartoffeln
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Brühwürfel
  • 2 kleine Philadelphia-Käse
  • Butter
  • 1 Packung Sauce Hollandaise klassisch
  • 1 Prise Zucker
  • 4 Scheiben Kernrauchschinken pro Person

Zubereitungszeit: ca. 45 min.
Kochzeit: ca. 15 – 20 min.

Zubereitung:

Karotten waschen und schälen, in einer halbhohen Pfanne 0,5 – 1 l Wasser erhitzen, Karotten wie Spargel hineinlegen. Den Brühwürfel dazugeben, 1 Prise Zucker, 1 Stück Butter und bei Bedarf etwas Kräutersalz dazu. Das Grüne vom Lauch gut waschen, in lange Streifen längs schneiden, dann auf dem Schneidbrett kurzhacken. Sauce Hollandaise nach Aufschrift zubereiten, 70 g Butte und 2 kleine Philadelphia-Käse unterrühren, zusammen mit dem gehackten Lauch köcheln. Die weißen Teile des Lauchs in 1 cm dicke Rollen schneiden, zu den Karotten geben und garen. Kartoffeln würfeln, mit etwas Kräutersalz würzen und garen. Beim Servieren Karotten mit Schinken umwickeln und die Kartoffeln mit gehackter Petersilie garnieren.

Ilse Hentzschel, Ötisheim