Zutaten:

  • 3 Zehen Knoblauch
  • 1 Stange Lauch
  • Rosmarin 
  • Thymian
  • Oregano
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • 1 kg Lammkeule (geht auch mit Rehkeule/Wildschweinkeule)

Zubereitungszeit: ca. 15 min.
Kochzeit: ca. 90 min.

Zubereitung:

Lammkeule waschen, trocknen und mit Knoblauch, Oregano, Thymian, Salz verreiben und in Öl etwas von beiden Seiten anbraten. In Stücke geschnittenen Lauch dazugeben, etwas Pfeffer dazugeben. Den Topf vom Herd nehmen, zudecken mit Alufolie und im Backofen bei 200 Grad ca 1 – 1,5 Stunden braten und immer nach 20 min. wenden. Die Lammkeule herausnehmen. Rest im Topf wird mit dem Stab püriert. Lammkeule in Scheiben schneiden, im Teller mit der Soße übergießen und warm servieren.

A. Gatto, Ötisheim