Zutaten:

  • 250 g gekochter Schinken
  • Basmati-Reis
  • 3 Zuchini
  • 3 Karotten
  • 1 Broccoli
  • 1 Fenchelknolle
  • 1 roter Paprika
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • Butter
  • Rapsöl
  • Ingwer
  • Pfeffer
  • Kräutersalz
  • Gemüsebrühepulver

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten
Kochzeit: ca. 20 Minuten

Zubereitung:

Das Gemüse in kleine Würfel schneiden. Frühlingszwiebel und Knoblauch in Butter und Rapsöl anschwitzen. Das kleingeschnittene Gemüse bissfest andünsten.

Schinken in kleine Stücke schneiden und Reis nach Anleitung kochen. Den Reis unter das Gemüse mischen und die Reispfanne mit den Gewürzen abschmecken.

Anstatt Schinken schmeckt auch Lachs oder Putenstreifen.

Karin Richter , Ötisheim