Zutaten:

  • Kalbshaxe
  • 2 – 3 EL Mehl
  • 2 Karotten
  • 1 Bund Staudensellerie
  • 1 rote Paprikaschote
  • 3 – 4 Tomaten
  • 100 g Butter
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 2 – 3 Lorbeerblätter
  • einige frische Salbeiblätter
  • je 0,1 l Weißwein und Fleischfond
  • 1/2 Tube Tomatenmark
  • Gemüse kann noch durch z. B. Zucchini und andere Paprikasorten erweitert werden

Zubereitungszeit: ca.60 Minuten
Kochzeit: ca. 120 Minuten

Zubereitung:

Haxenscheiben kurz abspülen, trocken tupfen und ganz leicht in Mehl wenden. Zwiebel grob hacken, Gemüse putzen, Karotten schneiden, Sllerie und Paprika in Stücke schneiden, Tomaten überbrühen, häuten und achteln. Von der Butter50 g mit dem Öl in einem flachen Schmortopf erhitzen, Zwiebel darin andünsten, Fleischscheiben dazugeben und von jeder Seite kurz anbraten, Gemüse und Gewürzkräuter zufügen, mit Salz und Pfeffer würzen, mit Wein und Brühe auffüllen. Zugedeckt ca. 120 Minuten schmoren lassen.

Gabriele Thull, Ötisheim